Leitbild

Mein Name ist Diana Molly-Engelbrecht. Ich bin 40Jahre jung, verheiratet mit einem wunderbaren Mann und Mutter zweier einzigartiger Mädchen( 2012, 2017) sowie dreier Sternenkinder(2014, 2015, 2016).

Hebamme ist mein Traumberuf, in dem ich seit mittlerweile 15Jahren, mit Kinderpausen, arbeite.

Ich habe in Ulm gelernt und danach 2Jahre in einer kleinen Klinik in Mecklenburg-Vorpommern gearbeitet.

Seit 2008 bin Ich fest angestellt im SJK Berlin-Tempelhof und arbeite nebenberuflich freiberuflich in der prä- und postpartalen Betreuung von Schwangeren bzw. Wöchnerinnen.

-2014-2016 in der Hebammenzeit in Berlin- Friedrichshain und seit

-2018 wohnortnah in der Praxis Mamatoto in Berlin-Köpenick.

Zusätzlich zu meiner Praxisarbeit führe ich Vorsorgeuntersuchungen in Kooperation mit der Frauenarztpraxis Tennhardt durch.

Als Hebamme ist mein oberstes Ziel die physiologischen Prozesse im Betreuungsbogen von Schwangerschaft, Geburt und früher Elternzeit zu fördern. Besonderes Augenmerk lege ich auf Prävention und Gesundheitsförderung und auf eine intensive Eltern-Kind-Bindung.

In meiner Arbeit ist mir die empathische und professionelle Begleitung aller Eltern und Familien wichtig, unabhängig von ihrer Kultur, Weltanschauung, gesellschaftlicher Stellung und Lebensführung. Ich fördere ihre Eigenkompetenz und Selbstorganisation auch durch eigene Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit und durch mein Handeln als Vorbild. Ich beachte die Grenzen meiner Fachlichkeit.

Ich halte mein Wissen stets auf dem aktuellen Stand der Hebammenwissenschaft, pflege den kollegialen Austausch mit anderen Hebammen und bin interdisziplinär vernetzt. Ich reflektiere mich in meiner Arbeit und bin um ständige Verbesserung und Weiterentwicklung bemüht.

Ich habe eine Akupunktur-und Tapingausbildung abgeschlossen. 

Meine Praxisführung ist wirtschaftlich und mein Leistungsangebot ist ausgerichtet an den Bedürfnissen der Familien und meinen eigenen fachlichen und zeitlichen Möglichkeiten.

Vertretungsregelung - Regelungen zur Erreichbarkeit

Erreichbar Montag bis Samstag über Telefon 017620089149 und E-mail diana.molly@web.de 8:00Uhr-19Uhr, nach Absprache auch Sonn-und Feiertags.

Außerhalb der Sprechzeiten und bei Nichterreichen, wenden Sie sich bei dringlich zu klärenden Situationen an ihren Frauen- bzw.Kinderarzt, ihre Entbindungsklinik, die kinderärztliche Notfallambulanz, den kassenärztlichen Notdienst oder wählen Sie den Notruf bzw. den Notdienst 116 117!

Nachrichten über WhatsApp oder Facebook werden aus datenrechtlichen Gründen nicht beantwortet.

E-Mails rufe ich einmal täglich ab. Bitte beachten Sie auch die o.g. Sprechzeiten!

Urlaubs- und Fortbildungszeiten kündige ich so früh wie möglich an.